Digitale Teilhabe und Intersektionalität (2023)

Home / Portfolio / Digitale Teilhabe und Intersektionalität (2023)
12.01.2023
Digitale Teilhabe und Intersektionalität (2023)

Prof. Dr. Nadia Kutscher (Universität zu Köln), Jun.-Prof. Dr. Karolin Schäfer (Universität zu Köln), Jun.-Prof. Dr. Liane Bächler (Universität zu Köln), Vertr.-Prof. Dr. Kristina Jonas (Universität zu Köln), Monika Elias (Grimme-Institut)

Laufzeit: Januar 2023 bis Dezember 2023

Digitale Inklusion für Menschen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen sind seit einigen Jahren in Forschung und Praxis ein Thema. Kaum eine Rolle spielen dabei bislang soziale Ungleichheitsfragen. Das Forschungsprojekt „Digitale Teilhabe und Intersektionalität. Teilhabe und Ungleichheit im Kontext digitaler Inklusion in Forschung und Praxis“ möchte diese Fragen einbeziehen und in digitalen Fachveranstaltungen gemeinsam mit Expert:innen verschiedene Aspekte digitaler Teilhabe beleuchten und in Workshops eine Systematik für eine intersektional ausgerichtete Forschung sowie eine Handreichung für die praktische Gestaltung digitaler Teilhabe entwickeln.

Foto: pixabay.com