Interdisziplinärer Forschungstag (2018)

Home / Portfolio / Interdisziplinärer Forschungstag (2018)
19.03.2018
Interdisziplinärer Forschungstag (2018)

Kunst- und Medienpädagogik für Nachwuchswissenschaftler(innen)

Kristin Klein (Universität zu Köln), Dr. Harald Gapski (Grimme-Institut)

Laufzeit: April 2018 bis Dezember 2018

Der Forschungstag findet am 7. Juni 2018 direkt im Vorfeld der im Rahmen des Projekts „Post Internet Arts Education, Part II“ vom Grimme-Forschungskolleg geförderten Tagung „Because Internet“ am Institut für Kunst und Kunsttheorie der Universität zu Köln statt. Ziele des Nachwuchsforschungstags sind neben Vernetzung und Austausch, eine Vorbereitung von Transferleistungen forschungsbasierter Arbeiten sowie das Näherbringen von sich bisher widerstreitenden Perspektiven in der Kunstpädagogik und der Medienpädagogik, die im Hinblick auf Prozesse der Digitalisierung zahlreiche inhaltliche Schnittmengen aufweisen.

Über einen Open Call sollen Promovierende verschiedener Disziplinen dazu aufgerufen werden, ihre Forschungsarbeit mit Bezug zu Digitalisierung, Gesellschaft und Teilhabe unter Einbezug medienwissenschaftlicher bzw. medienpädagogischer Aspekte in Form eines kurzen Abstracts einzureichen. Ausgewählte Nachwuchsforscher(innen) mit besonders innovativen Ansätzen werden eingeladen, ihre Arbeit in einem Vortrag auf dem Forschungstag vorzustellen. Zudem wird ein(e) Expert(in) aus dem Bereich der Medienpädagogik bzw. Medienwissenschaften eingeladen, um die vorgestellten Forschungsarbeiten zu kommentieren und aufeinander zu beziehen. Die Vorträge werden aufgezeichnet und über den vimeo-Kanal des Instituts für Kunst & Kunsttheorie sowie auf der Plattform kunst.unikoeln.de/monthly publiziert und so einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie bilden Ausgangspunkte für die weitere Forschung und die Sichtbarkeit des Forschungsnetzwerks. Im Anschluss an die Veranstaltung soll ein Verteiler erstellt werden, der den Austausch und die weitere Zusammenarbeit der Teilnehmenden erleichtert. Weitere Arbeitstreffen bzw. Veranstaltungen zur Kunst- und Medienpädagogik sollen folgen.

Den Call for Participation und weitere Informationen gibt auf der Seite kunst.uni-koeln.de/becauseinternet/nachwuchsforschungstag.

Foto: pixabay.com

[zurück zur Projekte-Übersicht]